Beachhandball 2015

Beim Männerturnier machten insgesamt 6 Mannschaften mit. Das Turnier wurde in einer einfachen Jeder-gegen-Jeden Runde ausgetragen.

Den ersten Platz belegte ungeschlagen mit 13 Punkten die Mannschaft Marc und seine Freunde. Zweiter mit nur einer Niederlage wurde die Mannschaft HC Emport Viadukt Bietigheim. Auf den Plätzen folgten [‚ätschi dai’ski], der TV Großsachsenheim, Betreuerstab Koppado und als letzter ohne Punktgewinn die Heimmannschaft des TV Tamm.

Bei den Frauen nahmen 8 Mannschaften am Turnier teil. Gespielt wurde in zwei Vierergruppen jeder gegen jeden und anschließenden Platzierungsspielen mit Halbfinale und Finale.

Im Finale standen sich die beiden Mannschaften des SSV Hohenacker gegenüber, wobei sich die 2. Mannschaft am Ende knapp durchsetzen konnte. Im kleinen Finale setzte sich die Mannschaft Mille nach Verlängerung äußerst knapp gegen die Hbi Mädels durch. Das Spiel um Platz 5 gewann Pro gegen die Heimmannschaft Meine Lieblingsmannschaft. Im Spiel um Platz 7 war das A-Team gegen HC Bier erfolgreich.

Hier gibt es alle Ergebnisse.

Siegerfoto mit den beiden siegreichen Mannschaften Marc und seine Freunde und SSV Hohenacker 2:

2015_06_27-100-Beachhandball